• Warsztat

    M117 5,6

    M117 wersja o pojemności 5,6 litra General techical data Instruction for use of service manual (00-005) Engine and vehicle identyfication (00-010) Vehicle identyfication number location (00-15)  Technical data (00-020) Crankcase and cylinder head Engine and model survey (01-001) Checking compression pressure (01-010) Checking cylinder for leaks (01-015) Evaluating cylinder bores (01-020) Removal and installation of engine (oil capacity) (01-030) Engine breathing system – operation (01-040) Measuring, honing and silicon – lapping cylinder bores (01-112) Machining crankcasae mating surface (01-120) Reconditioning of threaded bores for cylinder head bolt (01-122) Reconditioning threaded bores for intermediate flange and transmission mounting (01-124) Coolant preheater…

  • Mercedes Benz /8 W114/115

    Strona 100

      Mercedes-typisch in Rufweite der Mode. Das Dach des /8-Coupes war 4,5 Zentimeter tiefer gesetzt als das Dach der Limousine und verschaffte so auch dem Innenraum eine besondere Note. Durch die gedrungene Form und die mächtigen C-Säulen…

  • Mercedes Benz /8 W114/115

    Strona 099

      Der an Opel oder Ford erinnernde dynamische Knick links und mit neckischen Zierstreifen garniert. Heckscheibe und rechte Seite befinden sich bereits im Serien zu stand. men. Bei einigen Entwürfen waren gestreckte, sich nach unten verjüngende Dachsäulen,…

  • Mercedes Benz /8 W114/115

    Strona 098

      Panorama Revivah Die am Original wunderschöne Heckscheibe des Will Coupes stand dem kleinen quadratischen /8 einfach nicht. Die Heck- stoßstange ist total daneben. Vierzylinder aber vergleichsweise profan motorisiert war und sich bereits am Ende seiner Karriere…

  • Mercedes Benz /8 W114/115

    Strona 096

      häuser, bis voluminöse 10-Zoll-Räder vom Merce-des-Benz-Versuchsträger C l l l montiert werden konnten. Hilfreiche Unterstützung bei der Fahrwerks-abstimmung erhielt Staudt durch Ingenieure der Mercedes-Versuchsabteilung, auch ein kurz untersetztes Mittelstück, das Staudt anderweitig nicht besorgen konnte, lieferten…

  • Mercedes Benz /8 W114/115

    Strona 095

      Einspritzanlage einschließlich des Ansaug-Luftvertei-lers unverändert blieb. (Für Rennzwecke gab es allerdings eine Ansaugbrücke, die weniger Rücksicht auf die beengten Einbauverhältnisse im W 114 nahm, dafür aber mit günstigeren Strömungsergebnissen aufwarten konnte.) Die Arbeit sah eine Brennraumänderung…